Zugegeben, ich war, leider, schon sehr lange nicht mehr im Josef. Am Freitag aber glücklicherweise wieder, anlässlich eines Geburtstages. Wir, ca. 20 Personen, haben wie immer chaosmässig durcheinander bestellt, viel gegessen und getrunken. Soweit ich mich erinnern kann, hat alles reibungslos geklappt, ausser als wir uns als Verwirrungstaktik noch etwas umgesetzt haben. Was? Rindstatar, super Fleischqualität. Pulpo, lecker. Vitello Tonnato, mmmmh. Getrunken? Gago Magnum, weiss nicht mehr wie viele. Preis/Leistung top.

Restaurant Josef